Ihr Partner für Veterinärarzneimittel,
Tierernährung und Tierpflege
Datenschutz

Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir diesen Schutz gewährleisten. Ihnen als Besucher unserer Webseite möchten wir gerne erklären, welche Art von Daten wir warum erheben und  wie wir diese Daten verwenden.
Personenbezogene Daten werden durch uns nur dann erhoben, wenn Sie aktiv mit uns Kontakt aufnehmen, zum Beispiel per E-Mail. Alle in diesem Rahmen anfallenden personenbezogenen Daten werden nur zur Wahrung eigener Geschäftszwecke im Hinblick auf die Betreuung unserer Kunden und Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt.
Es erfolgt ausdrücklich keine Datenweitergabe an Dritte, weder zu kommerziellen noch zu nicht-kommerziellen Zwecken.
Sie können die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Senden Sie uns dazu eine E-Mail an zentrale@veyx.de oder Nachricht per Kontakt-formular mit dem Betreff „Widerruf“. Die Datenübertragung per Kontaktformular erfolgt verschlüsselt.

 


2. Nutzung von Cookies

Diese Website verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden genutzt, um das Besuchsverhalten der Website auszuwerten und unser Informationsangebot zu verbessern. Die gewonnenen Informationen dienen nur zur internen statistischen Auswertung und werden nicht an Dritte weitergegeben.
Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Datenerhebung erfolgt anonymisiert; die erhobenen Daten sind nicht auf Ihre Person beziehbar.

 


3. Nutzeranalyse mit Piwik

Wir erheben und speichern automatisch über unseren Server Informationen, die Ihr Browser während Ihres Surfens bei uns hinterlässt.
Wir erfassen in anonymisierter Form den kompletten Uniform Resource Locators (URL) Clickstream durch und aus unserer Website, d. h. die Reihenfolge der Seiten unseres Internet-Angebots, die Sie aufsuchen, einschließlich Datum und Zeit, der Inhalte, die Sie angeschaut oder nach denen Sie gesucht haben. Während Ihrer Besuche benutzen wir zuweilen JavaScript, um Informationen zu sammeln und zu bewerten, einschließlich der Dauer bis zum Aufbau einer Webseite, deren fehlerhaftes Herunterladen, die Dauer des Besuchs auf einer Detailseite, Informationen zur Interaktion zwischen Seiten (z. B. Scrolling, Klicken, Mouse-overs) und über das Verlassen der Seite.  Alle diese Daten sind für uns bestimmten Personen nicht zuzuordnen. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen; die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.
Dieser Internetauftritt benutzt Piwik, um Statistiken über Seiten-Besuche zu erstellen. Piwik ver­wen­det Cookies, um eine Analyse zu ermöglichen. Zu diesem Zweck werden die erzeugten Nutzungsinformationen (einschließlich Ihrer gekürzten IP-Adresse) an den Server übertragen und zu Nutzungsanalysezwecken gespeichert, was der Seitenoptimierung dient. Ihre IP-Adresse wird bei diesem Vorgang umgehend anonymisiert, so dass Sie als Nutzer für uns anonym bleiben. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden nicht an Dritte weitergegeben. Dies orientiert sich an den strengen Datenschutzanforderungen des ULD. Sollten Sie dennoch Bedenken haben, können Sie der Verwendung der Cookies widersprechen (siehe unten). In diesem Fall wird in Ihrem Browser ein sog. Opt-out-Cookie abgelegt, was zur Folge hat, dass Piwik keinerlei Sitzungsdaten erhebt. Achtung: Wenn Sie Ihre Cookies löschen, so hat dies zur Folge, dass auch das Opt-Out-Cookie gelöscht wird und ggf. von Ihnen erneut aktiviert werden muss.

 

4. Nutzung von DocCheck

Der DocCheck Username und das DocCheck Passwort werden von uns nicht ausgelesen oder gespeichert. Die Daten, die über den User bei DocCheck gespeichert sind, unterliegen dem  Datenschutz (s. Datenschutzerklärung DocCheck.com). DocCheck gibt in keinem Fall persönliche Daten oder E-Mail-Adressen von Nutzern an Dritte weiter ─ auch nicht an Firmen, die DocCheck als Zugangs-Passwort nutzen. Ausnahme: Der User stimmt im Rahmen des Services DocCheck Personal explizit der Übertragung seiner Daten an Dritte zu.

DocCheck erstellt auch keine persönlichen Nutzerprofile, die Auskunft über die individuellen Zugriffsgewohnheiten des Nutzers geben. Wenn die Weitergabe von Daten notwendig ist, (z. B. im Rahmen der Teilnahme an Online Studien), werden Daten nur nach vorheriger, ausdrücklicher Zustimmung des Nutzers weitergereicht.

5. Verschlüsselung

Diese Webseite nutzt im Kontaktbereich Verschlüsselung (https). Damit ist die Verbindung zwischen Ihrem Browser und unserem Server durch die Einsicht von Dritten geschützt.

 


6. Datenschutzbeauftragter

Uns ist wichtig, dass die Datenverarbeitung datenschutzrechtlich einwandfrei und angemessen sicher ist. Wir haben Herrn Oliver Engl zum Datenschutzbeauftragten bestellt. Dieser prüft regelmäßig unsere Sicherheitsstandards und sorgt für deren Fortentwicklung. Sie erreichen Herrn Engl per E-Mail unter datenschutz@veyx.de

Veyx-Pharma GmbH
Datenschutzbeauftragter
Oliver Engl
Söhreweg 6
34639 Schwarzenborn

Nach oben